In den letzten Jahren wurden die Beta RR4T eine Landmarke im Enduro-Bereich aufgrund ihres sofortigen und unverfälschten Impacts, ihrer Zuverlässigkeit, ihrer langen Wartungsintervalle und nicht zuletzt aufgrund ihres 100% italienischen Designs. Als Ergebnis einer kontinuierlichen Entwicklung auf den Rennplätzen und im Feld der Hobbyfahrer kommt heute das dritte Modelljahr der RR4T-Generation auf den Markt, mit einem Triebwerk Made in Rignano. Zahlreiche Detailverbesserungen und Neuigkeiten sowohl in Bezug auf den Rahmen als auch auf den Motor, mit dem Ziel der Erhöhung der Zuverlässigkeit und des Fahrfeelings.  Große Auswahl an unterschiedlichen Hubräumen, heute durch den 350cc-Motor verstärkt, der das erste Mal im Enduro-Bereich vom toskanischen Unternehmen vorgestellt und vertrieben wurde.    Ein vielfältiges Angebot, für alle Anforderungen vom fortgeschrittenen Amateurs bis hin zum echten Racer...

MOTOR: Neue Ausgleichswelle, Neues Rollenlager für eine größere Zuverlässigkeit (3 Mal längere Lebensdauer) ZylinderkopfVerstärkte Nockenwellenbrücke. Die höhere Steifigkeit vermindert die Torsion der Nockenwelle unter Belastung und verbessert den Betrieb, sowie die Präzision der Ventilsteuerung.  Verstärkte VentiltellerNeuer Kettenspanner der Steuerkette mit getrenntem Rückhaltemechanismus zur Verminderung des Restspiels und des Kaltlaufgeräusches.Neue Spannschiene mit Metalleinsatz: Widerstandsfähiger gegen hohe Temperaturen und unter Belastung. Gestattet eine präzisere Ventilsteuerung bei hohen Drehzahlen.Zusätzlicher Ölstrahl auf die Steuerkette zur Erhöhung der Schmierung, Verbesserung des Betriebs der Kettengleitbahn und Verminderung der Reibungsverluste.

fotos_20110719_beta_rr450_1

KupplungVerstärktes Primärzahnrad: Die erhöhte Festigkeit vermindert die Axialbewegungen des Kupplungskorbs mit Vorteilen in Bezug auf die Präzision bei der Führung und Stabilität unter Belastung.  Neue Kupplungsfedern: Hochqualitätsmaterial für die Beständigkeit bei hohen Temperaturen, auf ein Mindestmaß verringerte Toleranzen zur merklichen Erhöhung der Antriebskraft. GetriebeNeues Design der Nuten an der Desmodromik der Schaltwalze für einen weicheren Betrieb SchmierungNeue Ölablasschraube mit Sechskantkopf zur Erleichterung der Wartungsarbeiten.

Neuer AuspuffschalldämpferNeues Design, schmaler und in den Stil des Motorrads integriert, mit neuen Merkmalen: Der neue Schalldämpfer garantiert eine Erhöhung der Leistung im gesamten Drehzahlbereich, verbessert das Feeling und die Nutzung des Motors. Vollständige Einhaltung der Lärmschutznorm FIM/2Metremax.

Fahrwerk·        Neue Sachs-Gabel USD Ø 48 mm. Dieses ist die große Neuheit im Fahrwerk für  2012. Dank des TFX – TwinFlux Technology©-Systems, das von Sachs ausschließlich für Beta entwickelt wurde, übermittelt die neue Gabel das unverzügliche Gefühl der Leichtigkeit und der Dynamik.  o      Pumpsystem mit Kompressions-/Extensionskolben mit unterschiedlichem Durchmesser (in der Kompression größer und in der Extension kleiner). Diese Konstellation verbessert den Ausgleich des Ölflusses in den Kolbenstangen und sorgt konkret dafür, dass die Vorderhand Unebenheiten einstecken kann, ohne nachzugeben.o      Einsatz von Federn mit K 0,48: Diese bieten eine größere Abstützung, die sich in eine höhere Kompressionsdämpfung und folglich in eine bessere Straßenlage umsetzt, aber auch das Einlenken in die Kurve erleichtert.o      Merkliche Verbesserung der Geschmeidigkeit während der Fahrt.o      Einsatz von SKF-Ölabdicht- und Staubschutzringen.

fotos_20110719_beta_rr450_2

Die besondere Selbstschmiermischung vermindert den Stick slip-Effekt und verbessert den Komfort und die Funktionspräzision.    o      Höhere Progressivität zum Vorteil des Fahrfeelings.o      Neue spezifische Gabelbrücke. Die größere Festigkeit gestattet eine Erhöhung der Präzision und Spurhaltung des Vorderrads. ·        Neuer Rahmen mit Unterzügen mit einen Ø von 28 mm (anstatt 25 mm). Sie erhöhen die allgemeine Stabilität mit merklichen Vorteilen in Bezug auf die Fahrpräzision unter den extremsten Bedingungen. ·        Neue Bremsscheiben mit optimierten Profil für eine verbesserte Leistung unter schwersten Einsatzbedingungen.·        Neue Brembo-Kupplungsarmatur. Ein Schritt vorwärts in Richtung eines guten Feelings vom Motor an den Fahrer.  Die größere Funktionslinearität erhöht das Geschmeidigkeitsgefühl, verbessert das Schaltfeeling und vereinfacht somit die Suche nach der Griffigkeit unter extremen Bedingungen. ·        Neues Design der vorderen Lampenmaske und der Halterung des Kotflügels


Preise Deutschland
RR 350 4T : 8.590.-
RR 400 4T und 450 4T jeweils: 8.640.-
RR 498 4T: 8.850.-
zuzügl. EUR 129.- Fracht
Preise Österreich:
RR 350 4T : 8.990.-
RR 400 4T : 8.990.-
RR 450 4T : 9.049.-
RR 498 4T: 9.649.-
Fracht inklusive (Anmerkung: Preisunterschiede ergeben sich durch unterschiedliche Mehrwertsteuersätze und eine hubraumabhängige Zulassungsteuer in Österreich)

>>>Zu den technischen Daten als pdf<<<

Quelle: BETA