Mit einem Lächeln im Gesicht ist das Knopperracingteam in den 3. Tag bei der Six Days gestartet. Endlich knackigeres Gelände und griffigerer Boden als die letzten Tage. Die Zeiten wurden zwar gekürzt aber das spornt die Jungs noch mehr an zu attackieren...

 

1014 club2

 

Sehr konzentriert und gut gelaunt verbringen die Piloten täglich bis zu 8 Stunden am Bike. Auch die Service-Arbeiten erledigen die Fahrer mit Bravour unter der Anleitung von Günter Knopper und dem KTM Race Service vor Ort - kein Problem. Da bleibt noch die eine oder andere Sekunde für Witze mit den Burschen bei KTM.

Derzeit befindet sich das Knopperracingteam auf dem 51 Platz der Club Team Wertung von insgesamt 123 Teams und freut sich auf die restlichen Tage bei der internationalen Enduro Meisterschaft.

Links:

ISDE: Club Team Austria 

ISDE: Offizielle Website 

 

1014 club1

Quelle: Babsi Schriebl