Was ist eigentlich der Alpencup? Bestehend seit 1998 entwickelte sich der AlpCup zu einer der größten, lizenzfreien MX-Serien im deutschsprachigen Raum mit Starterzahlen von mehr als 500 Teilnehmern pro Rennwochenende. Der KTM KINI Alpencup setzt sich seit jeher zum Ziel, den MX-Sport Jedermann vom Einsteiger bis zum versierten Fahrer unter professionellen Bedingungen näher zu bringen. Einfach ausgedrückt: Hinfahren, anmelden, mitfahren und sehen wo man steht! KTM KINI Alpencup - Motocross als Volkssport...

0908 alpencup1

KTM KINI Alpencup 2016 4 Wochen – 3 Rennen bis zur Entscheidung Wetterprognose, Strecke, Fahrer – alles Top fürs Wochenende in Rietz.... Der KTM KINI Alpencup 2016 geht mit dem Rennwochenende in Rietz in die entscheidende Phase – die letzten 3 Rennen der Saison innerhalb von 4 Wochen bringen nochmals Adrenalin pur in die kochenden Adern des Motocrossvolkes und bevor sich dann schon der Winter nähert, kann in dieser Zeit noch genügend Dampf für den Rest des Jahres abgelassen werden.

10./11. Sept. ist Rietz an der Reihe.... Den Start bildet der MSC-Rietz mit seiner spektakulären Motocross Arena mitten im Inntal am 10./11. September in Rietz/Tirol mit dem 4. Lauf zum KTM KINI Alpencup 2016. Der MSC Rietz begrüßte in diesem Jahr bereits die ÖM auf der Strecke und auch für den AlpCup werden wieder sämtliche Geräte angeworfen um die Arena bis in den letzten Winkel auf Vordermann zu bringen. Für die Zuschauer ebenfalls immer ein Erlebnis die Rennatmosphäre auf dem rundum verlaufenden Schutzwall mitzuverfolgen, zumal der MSC Rietz selbst mit jeder Menge Topfahrer wie Lukas Neurauter und Manuel Perkhofer gesegnet ist, wird es besonders interessant die Local Heros gegen den Rest der starken AlpCup-Truppe rund um Luca Borz, Rene Ender oder Felix Vaja antreten zu sehen.

Daneben könnten die Wetterprognosen besser nicht sein und so ist bestes Sommerwetter für das Wochenende angesagt. Spektakuläres Racing, stimmungsvolle Atmosphäre, dichtes Fahrerfeld und bestes Wetter wartet auf alle Teilnehmer und Besucher an diesem Wochenende in Rietz, wenn es heißt – Start frei für die letzten 3 Rennen im KTM KINI Alpencup 2016....!!!

Danach folgt der Klassiker des MC Kundl auf ihrem Weinberggelände am 24./25. Sept. und das Finale geben die Südtiroler Mannen in Lüsen hoch über Brixen am ersten Oktoberwochenende, wo meist die Erde Feuer fängt..... Alle Infos zum KTM KINI Alpencup 2016 unter: www.endurocross.at KTM KINI

 

Infos: www.endurocross.net

 

0908 alpencup kids

 

Quelle: Bernhard Walch/Christian Gasser