Jugend WELT- und EUROPAMEISTER Rene Hofer aus Alberndorf ist am Start! Der MSC Kefermarkt, unter der Führung von Obmann Christoph Freudenthaler, richtet 2016 erneut das größte Preisgeld Motocross Rennen im deutschsprachigen Raum aus! Das Starcross ist Motocross auf höchstem internationalem Niveau mit hochwertiger österreichischer Beteiligung...

0905 hofer rene

 

Das Redl Bau Starcross by Monster Energy wird eine der letzten Chancen sein den derzeit weltweit besten Nachwuchs Motocross Fahrer live auf seiner 85ccm Maschine zu sehen. Rene Hofer, 14 Jahre jung, aus Steinbach in der Gemeinde Alberndorf hat 2016 eine Traumsaison. Er führt die internationale Deutsche Meisterschaft derzeit souverän an (Vergleichbar mit der deutschen Fußball Bundesliga) und holte sich in Russland den Jungend Weltmeister Titel und drei Wochen davor in Tschechien den Jungend Europameister Titel.

Hofer wird beim Starcross am 11. September auf seiner Werks 85ccm KTM vom KINI Junior Pro Racing Team eine seiner letzten Vorstellungen auf heimischem Boden geben. Nächstes Jahr wird er in die Europameisterschaft wechseln und sich erneut auch auf die deutsche Meisterschaft konzentrieren, weil dort die Leistungsdichte einfach höher ist.
Wer Rene Hofer #11, jetzt schon einer größten Motocross Fahrer die es je in Österreich gab, ohne weite Anreise live sehen möchte, darf sich das Redl Bau Starcross by Monster Energy in Kefermarkt nicht entgehen lassen. Für seine Fans besonders reizvoll. Bis 16 Jahre ist der Eintritt frei!

Dazu bieten auch die Erwachsenen spannende Rennen. Profis aus 10 Nationen kämpfen in der Klasse MX Open am Samstag um die Qualifikation und am Sonntag um das Preisgeld. Dazu gibt es einen spektakulären Spezial Enduro Lauf im Sonntag Rahmenprogramm und Amateur Rennen am gesamten Samstag.

SPEZIALENDURO: Im Rahmenprogramm des Redl Bau Starcross by Monster Energy gibt es auch 2016 am Sonntag den einmaligen Spezialenduro Lauf über Autos, Bäume, Bahnschwellen, Baggerketten und die halbe MX Strecke. Roland Sailer ist der Titelverteidiger!

Der MSC Kefermarkt freut sich erneut Gastgeber des Starcross sein zu dürfen und bedankt sich bei allen Partnern und Sponsoren. Alle Informationen wie Zeitplan, Eintrittspreise und Anfahrtsbeschreibung auf: www.msc-kefermarkt.at


Text / Bericht: MSC Kefermarkt, Foto: Niki Peer