Das Enduro Trophy Doppelfinale in St. Georgen/Judenburg naht in großen Schritten! Am 17. und 18. September wird im obersteirischen St. Georgen ob Judenburg die österreichische Enduro Elite wieder Ihr Bestes geben! Am Samstag geht´s beim Finale der Enduro- Trophy und auch bei der Enduro Staatsmeisterschaft noch einmal ums Ganze. Der amtierende Staatsmeister Benni Schöpf aus Tirol wird aller Voraussicht nach den Sack zumachen und 2016 seinen Titel erfolgreich verteidigen...

0901 etfinale

Für den Juniorenstaatsmeistertitel wird’s in St. Georgen heiß: mit gerade Mal einem Punkt Vorsprung reist der Oberösterreicher Walter Feichtinger vor seinem Landsmann Florian Rechinger nach St. Georgen, -also für Spannung ist sicher gesorgt!

Bei der Enduro- Trophy stehen heuer die Karten für Thomas Hostinsky sehr gut. 2015 hat er in letzter Sekunde hauchdünn den Overall- Titel verpasst. Jetzt bringt er ein Punktepolster von 15 Zählern zum Finale mit!

Die Strecke beträgt knapp 10 km und führt von der „Basisstation Berndorf“ mit ca. 700 Höhenmetern hinauf zum Bergkamm auf 1400 m und im Höllentempo wieder herunter :-)! Steilhänge, Hohlwege, Singletrails und Abfahrten quer durch den Wald sind der Garant für „das Finale“. Unsere ´Endurovoice´ Peter Dürnberger wird das Renngeschehen in St. Georgen mit seinen fachkundigen Kommentaren begleiten.

0901 elfteamfinale

Zeitplan Samstag:

Das gesamte Starterfeld wird in 2 Gruppen halbiert!

Renndauer: 2 Stunden plus Nachfahrzeit(wird den jeweiligen Streckenlängen angepasst.)

Anmeldung: 08:00 bis 10:00 Uhr (alle Klassen)

Streckenbesichtigung 1 Runde : 09:30 bis 10:00 Uhr

Fahrerbesprechung: 10:30 Uhr

1. Start: 11:00 Uhr E1, Junior, 40+, Le-Mans-Start, mittels Startschuss

2. Start: 14:00 Uhr Profi , E2 und E3, Le-Mans-Start, mittels Startschuss

Nachfahrzeit: je nach Streckenlänge 15-30 Minuten, Bekanntgabe bei Fahrerbesprechung

Einspruchsfrist: 16:30-17:00 Uhr

(danach werden keine Änderungen beim offiziellen Ergebnis mehr vorgenommen)

17:00 Uhr Superfinale

Siegerehrung: ca. 18:00 Uhr

Ca. um 20. 00 Uhr findet dann die Gesamtsiegerehrung der Enduro- Trophy 2016 statt.

(Änderungen vorbehalten)

Erstmals in der St. Georgener Geschichte steht auch der Sonntag ganz im Zeichen des Zweiradsports:

Die Internationale „ELF TEAM- Trophy“ findet am 18. September 2016 Ihren krönenden Abschluss.

Das hochkarätige Teilnehmerfeld wird ab 11. 00 Uhr über die ÖM- Strecke fliegen und bei freiem Eintritt den Besuchern eine erstklassige Show bieten.

Zugelassen sind MX- und Enduro Motorräder aller Hubraumklassen.

Mit dem Kinder und Jugendrennen ab 15. 00 Uhr, direkt in der Zuschauerarena wird das Zweitages Enduro Spektakel in St. Georgen ob Judenburg den Ausklang finden.

 

Zeitplan Team- Trophy:

Anmeldung von 08.00- 10. 00 Uhr

Besichtigungsrunde von 09.30- 10. 00 Uhr

Fahrerbesprechung: 10. 30 Uhr

Start: 11. 00 Uhr

Siegerehrung ca. 14. 00 Uhr

Gesamtsiegerehrung 2016: ca. 15. 30 Uhr

Zeitplan Kinderrennen:

Ab 12.00 Uhr Anmeldung vor Ort für alle drei Klassen

Klasseneiteilung:

Bambini: bis 65 ccm &. Elektro

Kinder: 65- 85 ccm 2 Takt &. bis 125 ccm 4 Takt

Jugend: 85ccm 2 Takt &. 125 bis 150 ccm 4 Takt

Start: ca. 15. 00 Uhr

Es werden pro Klasse 2 Läufe gefahren.

Anschließend Siegerehrung!

 

Weitere Infos gibt´s auf www.enduro-trophy.at

Die Enduro- Trophy Crew freut sich auf Ihren Besuch!!!