Fantastisches Wochenende für die Nachwuchsfahrer beim AspangRace vom 26. – 28. August ! 5/18 JuniorEnduroCup-Racer präsentierten sich beim AspangRace höchst erfolgreich. Am Freitag gab der zweifache Enduro-Weltmeister Alfredo Gomez sein Wissen in einem mehrstündigen Training an die Rookies weiter. Am Sonntag folgte dann der Auftritt der zahlreichen Nachwuchsfahrer beim AspangRace 2016...

0901 junstart

Nach dem Saisonauftakt in Grafenbach-St.Valentin, der zweiten Station in Lunz (Pramlehen) stand nun am 26. und 28. August das AspangRace auf dem Jahreskalender des 5/18 JuniorEnduroCups. Dieses Race-Weekend auf der beeindruckenden Rennstrecke in Aspang am Wechsel lockte natürlich viele Nachwuchsfahrer an: „Für alle Teilnehmer wird dieses Wochenende unvergesslich bleiben, die Eindrücke und vor allem die Erfahrungen werden unsere Nachwuchsfahrer noch stärker machen“, weiß 5/18 JuniorEnduroCup Cheforganisator Alois Vieghofer.

Kein geringerer als der zweifache Enduro-Weltmeister und Europameister Alfredo Gomez aus Spanien war am Freitag im 5/18 JuniorEnduroCup Trainerstab. Der Red Bull KTM Factory Werksfahrer gab sein Wissen an die vielen Nachwuchstalente weiter und war natürlich auch bei der Urkundenverleihung anwesend: „Für die Kinder ist das natürlich eine besondere Motivation“, freute sich Alois Vieghofer, der sich auch persönlich bei Alfredo Gomez für sein Engagement bedankte. Der Dank geht natürlich an das gesamte 5/18 JuniorEnduroCup Trainerteam, das wieder einmal perfekte Arbeit leistete. Am Sonntag gab es dann die Rennen, wo sich der Nachwuchs den vielen Zuschauern präsentierte. Alle 5/18 JuniorEnduroCup-Läufe waren spannend und verliefen sehr fair.

0901 junselesi

In der Klasse E 1 konnte der 8-jährige Jonas Ederer seinen 3.ten Laufsieg im Jahr 2016 feiern. Damit steuert der Rookie vom 3ride.at/Knobbyknife-Team aus Niederösterreich auch den Gesamtsieg in der 50ccm Klasse an. Rang 2 beim AspangRace in dieser Rennklasse ging an EC-Granitbeisser-Nachwuchsracer Jan Proll, den dritten Platz sicherte sich Emily Hackl-Lindtner vom Reitwagen-Yamaha-Racing-Team.

Die Klasse E2 bis 65ccm war auch in Aspang/Wechsel fest in der Hand von Luca Selesi. Der 10-jährige 5/18 JuniorEnduroCup-Racer aus Bayern feierte den Sieg vor Jana Schal (Gatschhupfer) und MSC Schwarzatal-Rookie Sven Zeilinger.

Mit Kilian Zierer bringt das AspangRace 2016 auch einen neuen 85ccm (E4) Laufsieger im 5/18 JuniorEnduroCup-Jahr 2016, denn der 14-jährige KTM-Reitbauer-Pilot konnte sich in einem „Fotofinish-Duell“, gegen Florian Leban und Maurice Egger durchsetzen. In der 5/18 JuniorEnduroCup Zwischenwertung führt vor dem Finale in Schrems aber der KTM-Walzer-Nachwuchsfahrer Maurice Egger vor Kilian Zierer und Marcel Forcher.

0901 junzierer

In der Klasse JE 4 konnte Christopher Vieghofer die Gesamtführung übernehmen, der 15-Jährige führte auch lange im Race und belegte am Ende Rang 3. Hinter dem Sieger Sven Mayerhofer vom Enduro-Austria-Racing-Team gelang dem 14-jährige Tiroler Nikon Muigg der gute zweite Platz.

Die Wertung JE 5 – Die Papa-Race-Wertung bleibt auch nach dem AspangRace spannend: Jonas und Edi Ederer führen mit nur 3 Punkten Vorsprung vor Herbert Lindtner und Emily Hackl-Lindtner...

Wie stark und erfolgreich die Nachwuchsarbeit des 5/18 JuniorEnduroCups ist, bestätigen die Rennergebnisse von Patricia Vieghofer. Die vierfache-ACC-Laufsiegerin des Jahres 2016 war auch beim AspangRace am Samstag die schnellste Dame und erhielt den begehrten „Ladies-Pokal“.

Dieses Rennwochenende in Aspang am Wechsel wird den vielen Nachwuchsfahrern sowie dem gesamten 5/18 JuniorEnduroCup Team noch sehr lange in angenehmer Erinnerung bleiben.

0901 junvieg

FINALE – Schrems am 24./25. September 2016

Am 24. und 25. September wird das „Grande Finale“ in Schrems – in der Granitarena von Rudi Kammerer ausgetragen.

MX-Training Langenlois-Mittelberg (NÖ) – am 17. September 2016

Bevor es aber zum Finale nach Schrems geht, bekommen die Nachwuchsfahrer ein spezielles Motocross-Training. Am 17. September wird auf dem Motocross-Track in Langenlois-Mittelberg (NÖ) trainiert. Motocross-ÖM-Spitzenfahrer wie Christoph Heinz, Niki Kalina, oder der mehrfache Enduro-Masters-Gesamtsieger Herbert Lindtner werden den Rookies ein tolles Motocross-Training bieten...

Alle weiteren Infos, Ergebnisse, Termine unter: www.juniorendurocup.at

 

Text: Alois Vieghofer / Tom Katzensteiner, Fotos: www.sportpixel.eu