Veranstalter Joe Lechner: "Da wir aufgrund zu vieler behördlicher Auflagen das Enduro Masters Rennen in Palfau vom Kalender nehmen mussten, zieht es uns zum vierten Renntermin der Enduro Masters Serie wieder mal nach Nagycenk in Ungarn...

 

0804 enduromasters

 

Der Streckenverlauf wird wie bei den beiden letzten Veranstaltungen (wo es viel positives Feedback der Teilnehmer gab) wenig an die bekannte Streckenführung beim freien Training erinnern. Ohne dem befürchteten Gegenverkehr (der beim normalen Training schon mal vorkommen kann) und eben geänderter Streckenführung bürgt die Enduro Masters Veranstaltung in Nagycenk mit viel Endurospass für Jedermann(frau)."

Strecke:

Die Strecke führt ca. 10 Kilometer lang über unwegsames Gelände, steile Auf- und Abfahrten und Verbindunwegen durch das Trainingsgelände.
Der Streckenverlauf wird wie bei den beiden letzten Veranstaltungen (wo es viel positives Feedback der Teilnehmer gegeben hat) wenig an die bekannte Streckenführung beim freien Training erinnern. Ohne dem befürchteten Gegenverkehr (der beim normalen Training schon mal vorkommen kann) und eben geänderter Streckenführung bürgt die Enduro Masters Veranstaltung in Nagycenk mit viel Endurospass für Jedermann(frau).

Rennmodus:

4 Stunden Offroad Rennen in Einzel- oder Teamwertung (elektronische Rundenzählung) mit 2 und 4 Takt Sportmotorrädern Geräuschlimit 94 dB wird bei der Abnahme kontrolliert!

Zeitplan:

Samstag
ab 07.30 Uhr Anmeldung
09.00-13.00 Uhr Freies Training, technische Abnahme erfolgt bei der Einfahrt zum Training (Wechselzone)
13.30 Uhr Fahrerbesprechung
14.00-16.00 Uhr Prolog
16.30 Uhr ÖM Sprintwertung (4 zusätzliche einzelne Prologrunden für ÖM Fahrer)
20.00 Uhr Prolog und ÖM Siegerehrung

Sonntag
08.00- 09.00 Uhr Nachnennung
09.15 Uhr Startaufstellung, Fahrerbesprechung
10.00-14.00 Uhr Enduro Masters Rennen
15.00 Uhr Siegerehrung

Klasseneinteilung
• 1PT Klasse 1 PT = Profi Team
• 2PE Klasse 2 PE = Profi Einzel
• 3HT Klasse 3 HT = Hobby Team
• 4HE Klasse 4 HE = Hobby Einzel
• 5OB Klasse 5 OB = Old Boy

Link: Die kompletten Infos und die Anmeldung zum Enduromasters-Rennen in Nagycenk