5/18 JuniorEnduroCup: MEGA-CHANCE für den Enduro-Nachwuchs beim AspangRace: 26. – 28. August 2016. Nach zwei tollen 5/18 JuniorEnduroCup Veranstaltungen in Grafenbach und Lunz wartet nun auf die zahlreichen Nachwuchsfahrer der Auftritt beim gigantischen AspangRace (vormals Kaolinwerkrennen)...

0718 junior

Am 26. August 2016 steht ein grandioser Trainingstag auf dem Programm mit Top-Trainern und einer fantastischen Rennstrecke. Ein weiteres Highlight wartet auf die Rookies vom 5/18 JuniorEnduroCup dann am Rennsonntag, dem 28. August, denn an diesem Tag steht der Nachwuchs mitten unter den Top-Stars und im echten „Rampenlicht“!

„Die Anmeldung für das Training und die Teilnahme am AspangRace ist bereits geöffnet und läuft für alle 5/18 JuniorEnduroCup Teilnehmer der Klassen E1, E2, E3 und E4 bis spätestens am 20. August 2016“, sagt Alois Vieghofer, der Cheforganisator des 5/18 JuniorEnduroCups. Für die vielen Nachwuchsfahrer ist dieses Weekend in Aspang am Wechsel eine MEGA-CHANCE, wie Alois Vieghofer weiß: „Danke an Bernhard Spitzer und sein gesamtes Team, dass unsere 5/18 JuniorEnduroCup Racer bei diesem Enduro-Top-Rennen dabei sein können. Namhafte Trainer geben ihr Wissen am Trainingstag (26. August) in Aspang an die Rookies weiter“.

Die Anmeldung für die 5/18 JuniorEnduroCup Fahrer (Klasse E1, E2, E3 und E4) läuft bis 20. August 2016, auf www.juniorendurocup.at kann man sich direkt anmelden und sich seinen „5/18-Startplatz“ beim AspangRace 2016 sichern...

Alle Infos zum AspangRace unter: www.aspangrace.at

0718 junior1

Text: Alois Vieghofer / Tom Katzensteiner, Fotos: www.sportpixel.eu