Fast alles neu – das könnte das Motto des Offroad Bike Tracks des Projekt Spielberg sein. Im Beginners-Bereich wurde eine Bewässerungsanlage errichtet, die Strecke wurde komplett abgezogen und brandaktuelle KTM-Bikes des Jahrgangs 2017 stehen zum Testen bereit. Insgesamt fast fünf Kilometer nagelneuer Spaß stehen allen Enduro-Enthusiasten am Red Bull Ring in Spielberg in drei Kategorien zur Verfügung: Die Strecken Beginners (1 km), Advanced (2,1 km) und Professional (1,7 km) garantieren Anfängern und Profis Fahrspaß und Herausforderung und können auch zu einer 4,8 Kilometern langen Runde zusammengehängt werden.

 

0708 redbullring enduro

 

Das Neueste von KTM zum Testen:

Topaktuelle KTM-Bikes der 2017er-Modellreihe (125, 250 und 300 ccm 2-Takter) stehen zum Testen bereit und wollen durch den actionreichen Offroad Bike Track bewegt werden. Weitere Motorräder stehen ebenfalls zur Verfügung. Wer es vor allem technisch mag, der kann sich natürlich auch im Trial Parcours austoben, der wie der Offroad Bike Track in die Bereiche Beginners, Advanced und Professional unterteilt ist.

"Go with your Pro" mit Andi Lettenbichler

Und wer von einem der Besten lernen will, der soll sich den 6. und 7. August schon einmal ganz fett im Kalender anstreichen: Dann kommt nämlich Andi Lettenbichler zum „Go with your Pro“! Anmeldung, Preise und alle weiteren Informationen unter www.projekt-spielberg.com/de/erlebnisse-mit-motor/fahrerlebnisse/go-with-your-pro-enduro

Der Offroad Bike Track hat zu folgenden Zeiten geöffnet:

Mittwoch: 13:00 - 18:00 Uhr
Samstag: 10:00 - 17:00 Uhr
Sonntag: 10:00 - 16:00
Feiertag: 10:00 - 17:00

Mittagspause (Motorenruhe) jeweils von 12:00 bis 13:00 Uhr. Von 10. - 17. August (NeroGiardini Motorrad Grand Prix von Österreich) bzw. am 28. August (Spielberg Musikfestival) ist der Offroad Bike Track geschlossen.

Kontakt und Info:
Alle weiteren Informationen finden Sie unter www.projekt-spielberg.com/de/erlebnisse-mit-motor/fahrerlebnisse

 

Foto: Erwin Polanc