Die Schneeschlacht ist geschlagen. Vom Winterenduro in Lunz gibt es erste bewegte Bilder. Wenn es mit dem Schnee und den Temperaturen in Österreich so weitergeht werden dies wohl die einzigen tief-winterlichen Aufnahmen der Saison bleiben. Enduro-Austria-Racing-Team Fahrer, Willi Stocker, hat das Rennen mit der Helmkamera mitgefilmt. Mit zwei dritten Plätzen von Sven Mayrhofer und Willi Stocker ist das E.A.R.T. auch sehr erfolgreich in die neuen Saison gestartet.

 

0129 lunz1

 

Weiter geht es im Hackstockgraben mit dem Sommerenduro Lunz am 10. und 11. Juni 2016. Dieses Rennen zählt auch zum ÖEC - Österreichischen Enduro Cup.

Alle Informationen und die Anmeldung dazu findest du auf http://www.endurocup.at

Link: Unser Beitrag vom Winterenduro Lunz 2016

 

Schöne Aufnahmen des Enduro-Winterwonderland in Lunz gibt es auch von Fahrer Emanuel Iovescu:

Quellen: Youtube