Offroad mit BABOONS brummt in allen Kanälen. Die Einschreibung zu den XCC-Serien in Deutschland und Österreich läuft auf Hochtouren. Die Nennungen zur Deutschen Cross Country Meisterschaft ist in ihrer Jubiläumssaison (15 Jahre GCC) bereits geöffnet und wird fleißig genutzt!

 

0115 accgcc

 

Am kommenden Montag, 18. Januar, wird nun auch die Nennung für die ACC aktiviert. Alle Meisterschaftsfahrer dieser geilen Offroad-Serie müssen also in die Startlöcher, um sich die besten Startplätze beim ersten Lauf zu reservieren. Alle Infos dazu gibt es auf der ACC-Page www.acc.xcc-racing.com

ACC und GCC bieten auch 2016 eine geballte Ladung Offroad-Action in traumhaften Offroad-Spots.

Wer es noch nicht weiß: Mit BABOONS kann man auch Mountainbike-Rennen fahren. Der Enduro-Modus ist ideal geeignet als Training für Cross Country! Die E1-Serie hat in 2016 super Tourstopps in Deutschland und Österreich zu bieten. Zwar ist die Meisterschaftswertung (Einschreibung) bereits jetzt ausgebucht. Gaststarter sind in den einzelnen Läufen aber noch möglich. Aber auch hier heißt es schnell sein, denn die Nennung ist geöffnet und die Starterlisten füllen sich in atemberaubendem Tempo. Alle Infos dazu unter: www.enduro-one.com

Bild: Die 2016er Locations im Überblick.

Quelle: Baboons