Die SUZUKI Austria Racing Division kann auf ein höchst erfolgreiches Wochenende zurückblicken. Stolz verkündet suzuki Austria insgesamt vier Siege zur Österreichischen Meisterschaft im Straßenrennsport und Motocross durch Andreas Meklau und Ossi Reisinger. Hermann Friedl rundet mit einem zweiten Platz in der ACC Enduromeisterschaft ein historisches Wochenende ab. Pech für Herbert Lindtner. Der SUZUKI Fahrer vom Factory Team Damianik SUZUKI wird beim Überrunden in einen Rennunfall verwickelt und beendet das Rennen an Stelle 8 liegend im Krankenhaus mit der Diagonse: Äußere Schlüsselbeinfraktur... >>Zur Pressemitteilung<<