Die Speedworld-Arena in Bruck an der Leitha macht ihrem Namen alle Ehre. Auch das Enduro Masters-Rennen am Wochenende war wieder von der flotteren Sorte. Staatsmeister Patrick Neisser (Husqvarna) mag es, wenn es speedig zur Sache geht. Der Steirer siegte in der Klasse Profi Einzel; bei den Teams triumphierte das KTM-Duo Marco Schöpf und Armin Steiner...

0803 em3

Je ein Tagessieg für Neisser und Schöpf

„Es ist recht gut gelaufen. Auch mein angeschlagenes Knie hat relativ gut gehalten“, ließ Neisser nach dem Rennen wissen. Die Staatsmeisterschafts-Punkte teilte sich der 27-jährige Steirer am Wochenende mit dem Tiroler Bernhard Schöpf (KTM): Die Sprint-Challenge am Samstag ging an Schöpf, dahinter Neisser. Beim 4 Stunden-Rennen am Sonntag war die Reihenfolge umgekehrt.

0803 em2

Führungswechsel in der Enduro Masters Wertung:

In der Enduro Staatsmeisterschaft liegt Schöpf damit weiter voran. In der Enduro Masters-Wertung konnte sich Patrick Neisser dagegen mit seinem Sieg am Sonntag an die Spitze setzen. Er liegt nun sechs Punkte vor dem Oberösterreicher Florian Reichinger.

Enduro Masters „Speedworld Enduro“ – Das Rennen

Profi Einzel
1. Patrick Neisser (Husqvarna), 17 Runden

2. Bernhard Schopf (KTM), 17 Runden
3. Florian Salbrechter (KTM), 17 Runden

Profi Team
1. Marco Schöpf/Armin Steiner (beide KTM), 17 Runden

2. Marcel Sieber/Thomas Friedl (beide KTM), 17 Runden
3. Patrick Heidinger/Benjamin Putz (beide KTM), 16 Runden

Hobby Einzel
1. Sven Mayrhofer (KTM), 16 Runden

2. Marco Pinter (KTM), 15 Runden
3. Oliver Leitner (Husqvarna), 15 Runden

Hobby Team
1. Harald Riegler/David Simon (beide KTM), 16 Runden

2. Rene Pfatschbacher/Roland Pierer (beide Husqvarna), 16 Runden

3. Andreas Koller (Husqvarna)/Dominik Mitterndorfer (KTM), 15 Runden

Oldboys
1. Roland Neudorfhofer-Myslik (KTM), 15 Runden

2. Hannes Brandtner (Sherco), 14 Runden

3. Johann Ungersback (KTM), 14 Runden

Zum nächsten Enduro Masters geht es am 26./27. September nach Palfau in die Steiermark.

Weitere Infos auf www.enduromasters.at

0803 em1

Fotos: © Anna Larissa Photography, Report: Wetzelsberger, vollewaesch.com