Werner Müller siegt bei Gaststart in der Enduro Classic! Bei seinem Gaststart bei der 3. Internationalen Enduro Classic in Mühlen, konnte der amtierende Europameister auch auf einem älteren Bike sein können unter Beweis stellen und siegte knapp vor Lokalmatador Bernhard Walzer...

0614 classic1

Eine tolle Veranstaltung mit richtigen Enduroflair. Piloten aus ganz Europa kamen nach
Mühlen und zeigten ihr können mit Motorrädern von vergangenen Tagen. Trotzdem gab
es Endurosport vom feinsten und bei der letzten Sonderprüfung, die vor vielen jubelnden
Zuschauern statt fand, wurde es richtig spannend.

Es wurde in verkehrter Reihenfolge gestartet. Werner konnte die Tageswertung für sich
entscheiden und startete somit als letzter in die Sonderprüfung. Hier bewies er dann all
seine Klasse und Erfahrung und fuhr zur Bestzeit und somit auch zum Sieg.
„Es war heute richtig schönes Enduro im klassischen Stil mit Klassik Motorrädern. Es
hat mir super gut gefallen und es freut mich umso mehr das ich den Sieg geschafft
habe. Großes Kompliment an die Veranstalter," waren die ersten Worte von Werner.

Foto: Gert Köstinger