Den Familienurlaub mit dem schönsten Hobby der Welt verbinden – MX/XC Sommercamp 27.-31.07.2015 im CROSS-COUNTRY-VALLEY Tapolca/HU! Wann kann Vater und Sohn (oder Tochter) den schon mal gemeinsam unter professioneller Anleitung was für die Verbesserung der Fahrtechnik tun. Ganz einfach – im MX/XC Sommercamp für „Jung und Alt"...

0528 roli1

Trainiert wird täglich in kleinen Gruppen getrennt, nicht nach Alter sondern Fahrkönnen. So können wir die Hobbyfahrer und die „Racer" optimal und individuell betreuen. Wenn der Papa nur Zuschauer ist kann Junior natürlich auch allein mitmachen. Um die Qualität unserer Kurse abzusichern können wir max. 8 Teilnehmer in 2 Gruppen betreuen.

Mit unserem professionellen Lehrprinzip werden Erfolge in kürzester Zeit möglich und ihr werdet durch einen kräftesparenden, flüssigen Fahrstil mit hoher Fahrsicherheit den Geländesport genießen. Kursteilnehmer und Privatschüler aus vielen Nationen (Deutschland, Österreich, Schweiz, Italien, Ungarn, Tschechien, Griechenland, Slowenien) profitieren bereits davon.

Was erwartet euch:

- zur optimalen Nutzung des Motorrades grundlegende Einstellung von Lenker, Kupplung, Bremsen, Schaltung und Fahrwerk
- Erwärmung – die richtigen Übungen um unseren Körper auf „Temperatur" zu bringen, leichtes Dehnen um Verletzungen zu vermeiden
- die richtige Position auf dem Motorrad – korrekte Haltung im Sitzen/Stehen nach dem Centrum Prinzip
- Oberkörper/Ellenbogen Haltung zum richtigen Handling des Motorrades
- Funktion der Knie in den verschiedenen Belastungssituationen
- Fußrasten und deren Belastung und Funktion zur Steuerung des Motorrades
- Fahrübungen zur Gleichgewichtsverbesserung
- Die Kraft muss in den Boden! – effektives Beschleunigen im sitzen und stehen mit der richtigen Haltung ein Spass
- das „Geheimnis" der Kupplung zum sportlichen Fahren, der richtige Einsatz wirkt Wunder
- Bremstechniken, der korrekte Einsatz zum richtigen Zeitpunkt
- Hast du Augen im Kopf? Mit der richtigen Blicktechnik die ideale Spur finden ist entscheidend für sicheres und kräftesparendes Fahren.
- Kurventechniken, das Zusammenspiel der einzelnen Phasen 1. Anfahrt/Bremse
2. Richtungsänderung/Kurve 3. Ausfahrt/Beschleunigung
- Berg auf / Berg ab mit der richtigen Haltung, Gas, Kupplung und Bremse kein Problem
- befahren selektiver Streckenabschnitte mit Spurrinnen, Wurzeln, Stämmen, Sand, Steinen, Wiese usw.
- Sprungtechniken, die verschiedenen Möglichkeiten zur richtigen Zeit und die Steuerung des Motorrades in der Luft

Es wird in kleinen Gruppen nach Leistungsstand und Fortschritt trainiert und dabei ganz individuell auf jeden Teilnehmer eingegangen. Es wird keine Straßenzulassung/Führerschein benötigt, die Motorräder müssen aber technisch ok sein. Wir empfehlen Stollenbereifung und bestehen auf der im Geländesport üblichen Sicherheitskleidung.

optional: Camping im Fahrerlager (DU/WC/Strom) direkt an den Strecken ist möglich. Wer aber etwas mehr Urlaubsfeeling braucht, dem können wir das 4*Wellness Hotel Pelion (nur 3 Minuten von der Strecke entfernt) bestens empfehlen. Eure Buchungen können wir gern weiterleiten und euch so den Vorteilspreis für unsere Kursteilnehmer sichern.

Trainer: Bob Pudor

Preis : 319,00 Euro/Teilnehmer (inkl. Trainer, Strecken, Fahrerlager, DU/WC)

Anmeldung oder Rückfragen unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! bzw.  www.bp-line.com

oder Bob Pudor Tel. 0049 15773442940 (MO-FR 8-12Uhr)