ACC in Griffen: Jede Menge „Cross Country" Action am Haberberg – 16.5.2015! Runde 2 in der Austrian Cross Country Championship Serie 2015! Nach dem Cross-Country-Fest in Launsdorf darf man in der Austrian Cross Country Championship Serie auch in Griffen ein großes Starterfeld erwarten. Die Rennstrecke am Haberberg bringt heuer mehr Enduro und völlig neue Rennpassagen. Der MSC Griffen freut sich auf einen spannenden Renntag!

0508 acc1

Runde 2 in der Austrian Cross Country Championship Serie führt die Fahrer wieder nach Kärnten. Am Samstag, dem 16. Mai geht es im Jauntal, im Bezirk Völkermarkt, in GRIFFEN auf der Motocross- & Enduro-Strecke am Haberberg um die ACC-Meisterschaft: „Der Saisonstart in Launsdorf war natürlich gewaltig, auch in Griffen dürfen wir sehr viele Starter erwarten. Der Verein MSC Griffen bemüht sich sehr und die Fahrer erwartet heuer mehr Enduro in Griffen", verspricht ACC-Serienboss Rudi Rameis.

Eine spektakuläre Rennstrecke, ein sehr gut organisierter Verein und eine Top-Verpflegung laden mit Sicherheit ein, für diesen Renntag in Griffen: „Wir werden auch in Griffen eine Vor-Ort-Anmeldung machen, ersuchen aber die Fahrer die einfache Lösung mit Anmeldung auf der ACC-Seite zu bevorzugen", so Rameis.

WICHTIG: Auch die Vereinswertung ist heuer in der ACC sehr interessant, hier wird jeder teilnehmende Verein ersucht, rechtzeitig vor der Veranstaltung seine Vereinsfahrer dem ACC-Veranstaltungsteam bekanntzugeben!

Die Online-Anmeldung für die ACC in GRIFFEN auf: www.acc.xcc-racing.com  ist bis Montag, dem 11. Mai 2015 um 21:00 Uhr freigeschaltet, danach gibt es nur mehr die Vor-Ort-Anmeldung – Fr. 15. Mai 2015 zwischen 18:00 – 20:30 Uhr und am Samstag, dem 16. Mai 2015 jeweils bis max. 60 Minuten vor dem jeweiligen Start.

Text/Berichterstattung: Thomas Katzensteiner Foto: www.sportpixel.eu