Bist du bereit für das Enduro-Woodstock 2015? Die Woodstock-Saga geht Vollgas weiter, von 12. bis 14. Juni 2015, erneut im wunderschönen Türnitzer Wald. Mit viel freier Fahrzeit am Bike (Freeriding), einem noch entspannteren, nur eintägigen Rennmodus, dem „RIP Husaberg" Zielhang, der diesmal wirklich für alle Teilnehmer offenstehen wird und mit der gewohnt lockeren, original Türnitzer Gastfreundlichkeit!

0408 wood1

Rennmodus 2015:

Team Flatout: "Als Renn-Modus haben wir uns am bewährten, einfachen und durchschaubaren Rundensystem orientiert, heuer sogar mit 2 unterschiedlich langen Laufzeiten von 3 oder "nur" 2 Stunden an Renndauer. Oder sogar beide Läufe hintereinander in unserer neuen (Iron Butt) Marathon-Wertung!

Der Einfachheit halber wird es heuer keine ge-zeitete Vor-Quali am Freitag geben, nur viel freies (und freiwilliges) Fahren auf der Strecke und Anmelden wird am Freitag geboten. Die Startaufstellung für beide Läufe am Samstag erfolgt strikt nach terminlichem Einlangen der Nennungen und Nenngelder auf unserem Konto! Damit reicht Dir zur Not nur ein einziger Tag, der Samstag, um am heurigen Woodstock teilnehmen zu können."

Alle Informationen und die Anmeldung auf http://www.enduro-open.at

Videolink: https://youtu.be/fRYzOF3BDdE

Video: Enduro-Austria
Foto: Wolfgang Schwaiger