Nachfolgende Information wurde von der OSK aufgrund einer strengeren Regelauslegung der FIM notwendig: Helme im Motorradbereich - Wichtige Sicherheitsinformation! Aus Sicherheitsgründen (erhöhte Verletzungsgefahr) ist die Verwendung von am Helm montierten Kameras jeglicher Art im internationalen und nationalen Motorradbereich, gemäß den Vorgaben der FIM ab sofort untersagt!

0304 helmkamera verboten

Jegliche Modifikationen des Helmes sind daher unzulässig. Helme dürfen nur mehr gemäß dem Auslieferungszustand verwendet werden, es sind ausschließlich serienmäßig am Helm verbaute Anbauteile (zB. Schirm, Helmfinne) gestattet. Achtung keine Übergangsfrist, wird sofort umgesetzt!

OSK Kontakt: "Bei speziellen Fragen ist auch unsere Motorrad-Offroad-Hotline unter:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  erreichbar. Bei Fragen zu den einzelnen Rennen bitte den jeweiligen Veranstalter kontaktieren!

Quelle: OSK, Infos: www.osk.or.at
Foto: Enduro-Austria