Im September 2015 gehen die besten Enduro-Nationalteams der Welt in Košice in der Slowakai erneut auf die Jagd nach der WM-Krone. Neun Monate vor der ISDE 2015 beginnen die Vorarbeiten in Österreich. Erste Weichen werden gestellt.

1209 isdebach

Zum Teamchef der rot-weiß-roten Equipe wurde KTM-Österreich Geschäftsführer Chris Schipper bestellt. Er hat als erste Amtshandlung den sechsfachen Enduro-Staatsmeister Bernhard Walzer ins Team geholt - und zwar als technischen Verantwortlichen und Fahrercoach.

Chris Schipper ist mit seiner Leidenschaft für die 'Six Days' familiär vorbelastet. Sein Vater Ekkehard war mehr als 20 Mal federführend im Betreuerstab des österreichischen Teams engagiert; das letzte Mal im Jahr 2013, als Österreich nach 21 Jahren wieder in die Top 10 der Enduro-Welt gefahren war. Chris Schipper selbst hat selbst vier Jahre lang in der Enduro-Staatsmeisterschaft gefahren und hat das Renngeschehen berugsbedingt permanent im Blick: "Nachdem mir die OSK nun den offiziellen Auftrag gegeben hat, wird ab sofort an der stärksten österreichischen Enduro-Mannschaft gebastelt", sagt Chris Schipper.

1209 isdesee

Noch geht es für Schipper aber nicht um konkrete Namen und Nominierungen. Doch hat er ganz offenbar sehr genaue Vorstellungen, wie das Team für die ISDE 2015 aussehen soll: "Natürlich geht es im klassischen Enduro-Modus um die nötige Erfahrung und den Speed. Zugleich ist mir unser Enduro-Nachwuchs ein sehr großes Anliegen." Irgendwo zwischen den Polen 'Erfahrung' und 'Nachwuchs' will Schipper Österreichs Team bilden: "Ich glaube, wir werden so einige überraschen. Wir brauchen uns bezüglich der Qualität unserer Piloten jedenfalls nicht zu verstecken."

1209 isderide

Zwar startet die ISDE erst in einem dreiviertel Jahr. Wer aber mit Leistungen aufzeigen und sich für das ISDE-Team aufdrängen will, sollte einen starken Start in die neue Saison haben. Denn das Österreichische Enduro-Nationalteam wird spätestens Mitte des Jahres aufgestellt. Chris Schippers erste offizielle Nominierung garantiert, dass Österreichs Team mit einem großen Erfahrungsschatz nach Košice fahren wird. Der sechsfache Staatsmeister Bernhard Walzer hat selbst fünf Mal an der ISDE teilgenommen und dabei vier Silber- und eine Goldmedaille erkämpft. Die ISDE 2015 finden von 7. bis 12. September 2015 in Košice im Südosten der Slowakai statt.

0918 isde480

Link: http://www.fim-isde2015.com/en/landing/

Text: Christian Panny, Fotos: Veranstalter