Die Husqvarna Piloten Alfredo Gomez, Graham Jarvis und Mario Roman füllen das Podium des Extreme Enduro XL Lagares in Portugal. Alfredo Gomez hatte es nach einem Jahr vieler Verletzungen wieder ganz nach oben geschafft und gewinnt dieses einzigartige Rennen zwischen Gelände außerhalb der Stadt und frisch aufgehängter Unterhosen auf den Wäscheleinen über der Strecke der Stadtwertung. Graham Jarvis muss sich in Porto mit Rang 2 begnügen. Auf dem dritten Rang ebenfalls ein Husqvarna Fahrer: Der Newcomer Mario Roman.

1013 xl3er

Alfredo Gomez: "Das Jahr war sehr schlecht für mich. Verletzungen, Stürze und Krankheit." Gomez ist sehr glücklich über den Sieg und hätte nicht gedacht, dass er hier gewinnen könne. "Graham Jarvis überholte mich auf halber Strecke der letzten Runde und ich folgte ihm. Er machte dann einen kleinen Fehler der für mich ausreichte um ihn zu überholen und das Rennen zu gewinnen !"

1013 xl1

Graham Jarvis: "Ich kämpfte in der ersten Runde und Alfredo war ziemlich weit vor mir. Ich fiel in ein paar Löcher, hatte ein paar Fehler gemacht, und einfach zu viel Zeit verloren. Alfredo fuhr sehr gut, machte Druck wo immer er konnte. Es war ein guter Kampf mit ihm. Die Strecke war hart, ich würde sagen es war eines der härtesten Rennen des Jahres. Es ist hier so glatt, dass es schwer ist präzise zu fahren. Es ist aber auch ein wenig Glück dabei, denn wir hatten einige Fahrer der Hobby-Klasse zu überholen."

Mario Roman: "Ich bin wirklich glücklich mit meinem dritten Platz. Das Rennen war sehr schwer, aber auch sehr schön. Ich wusste nicht was mich erwartet denn dies war mein erstes Mal hier. Mit Alfredo und Graham auf das Podium kommen ist unglaublich. Das einzige andere Rennen das diesem ähnelt ist der Erzberg und das war viel härter. Ich glaube ich werde jetzt mehr härtere Enduros fahren. Der Stadt - Prolog hat wirklich Spaß gemacht, der 2. Platz war ein toller Start für mich. Die Nachtrennen waren für mich nicht so gut da meine hintere Bremse ausgefallen ist. Während das Hauptrennen ging es perfekt. Ich folgte Jarvis für die meiste Zeit der ersten Runde fiel dann aber zurück. Ich fuhr dann alleine und es war großartig."

1013 xlmario

Results – Extreme XL de Lagares:

1. Alfredo Gomez (Husqvarna)
2. Graham Jarvis (Husqvarna)
3. Mario Roman (Husqvarna)
4. Andreas Lettenbichler (KTM)
5. Dani Gibert (Gas Gas)
6. Ben Hemingway (Beta)...

Quelle: www.husqvarna-motorcycles.com

Link: Steckenvideo: http://youtu.be/E_OBSmpFO9w 

Link: http://www.extremelagares.com/ 

Link: Video mit Onboard-Kamera von Graham Jarvis !!!