Am Wochenende wird beim Kaolinwerkrennen bei Aspang wieder gekämpft. Egal ob es um den Sieg geht oder darum den Kollegen herzubrennen oder überhaupt die Schlüsselstellen zu bewältigen, das Programm bietet für Fahrer und Zuseher wieder einiges. Auch die kleinen Starter werden heuer ganz groß in Szene gesetzt. Im Rahmen des Kaolinwerkrennens wird nämlich auch um die Juniorendurocup-Wertung gekämpft.

0814 kaolin1

Das Team rund um Spitzer Bernhard Kaolinwerk freut sich schon auf die 5/18 Junior Racer und Papa Racer. "Organisatorisch ist es eine große Aufgabe für das Kaolinwerkteam gewesen unsere Nachwuchsarbeit in das perfekt organisierte Kaolinwerkrennen einbinden zu können." Für die Cup-Crew ist es eine große Anerkennung mit der Nachwuchsarbeit dort dabei sein zu dürfen. Die 5/18 Junior Racer können sich vor einem großen Publikum präsentieren . Uns ist es sehr wichtig auch an einer Veranstaltung mit echtem Renncharakter teilnehmen zu können um die Fortschritte der Nachwuchsarbeit bewerten zu können. Die Klassen E4, E5 werden beim Hauptrennen Kaolinwerk mitfahren , werden aber für die Wertung 5/18 Juniorendurocup gewertet.

0814 kaolin2

Pöschl geht in die Teamklasse:
Bei den Großen hatte Rudi Pöschl in den letzten 4 Jahren ! die Nase vorn. Heuer wird er in der Teamwertung mit Thomas Günther am Start stehen. Schwere Zeiten also heuer für die Teamfahrer, denn diese 2 Herrschaften werden sicher nicht kampflos die Trophäe verschenken...

Mit dem Wetter sieht es auch nicht schlecht aus. Im Gegensatz zu den enorm hohen Temperaturen vom Vorjahr wird es heuer weitgehend trocken und nich ganz so heiß werden. Das Kaolinwerkrennen bietet eine anspruchsvolle, abwechslungsreiche Strecke mit Wald- und Schotterpassagen, sowie Steilhängen für tolle Auf- und Abfahrten. Länge: ca. 12 km pro Runde, am Sonntag wird in entgegengesetzter Richtung gefahren!

Vorläufiger Zeitplan Kaolinwerk 2014, (Änderungen vorbehalten)

Freitag, 15.08.2014

- ab 14.00 Uhr Startnummernausgabe

- 15.00 Uhr bis 18.00 Uhr Training

Samstag, 16.08.2014

- ab 07.00 Uhr Startnummernausgabe

- 10.00 Uhr Fahrerbesprechung

- 10.30 Uhr Vorstart 1. Endurorennen

- 11.00 Uhr bis 14.00 Uhr 1. Endurorennen
(Elite Klasse 1, bis 250 ccm Klasse 2,3 und Team Klasse 8)

- 14.30 Uhr Vorstart 2. Endurorennen

- 15.00 Uhr bis 18.00 Uhr 2. Endurorennen (über 250ccm Klasse 4, 5, 6 und
Golden League Klasse 7)

- 19.00 Uhr Siegerehrung

Sonntag, 17.08.2014

- ab 07.00 Uhr Startnummernausgabe

- 07.45 Uhr Fahrerbesprechung Junior Cup

- 08.00 Uhr bis 09.00 Training Junior Cup

- 09.15 Uhr Fahrerbesprechung

- 09.30 Uhr bis 10.30 Uhr Training

- 10.40 Uhr Vorstart Junior Cup

- 11:00 bis 12:00 Rennen Junior Cup

- 12:30 Vorstart

- 13.0 Uhr bis 15.00 Uhr Endurorennen

- 16.00 Uhr Siegerehrung

www.kaolinwerkrennen.at