Bei den Dirt Days des AMC- Penzberg startete der 14-jährige Marcel Krimbacher aus Tirol mit 62 Mitstreitern in der Klasse Youngsters. Nach verhaltenen Start kämpfte sich das Enduro-Ausnahmetalent vom 40.Platz nach vorne. Nach einer Stunde harten Kampf mit den Tücken des Dirt Days Geländeprofils blitzte schon an der Boxengasse die 13 auf. Am Ende fährt Marcel unter die Top 10 und denkt bereits an den Erzberg. http://www.hsv-endurosport.at/ Die Sieger der einzelnen Klassen: Harald Neumayer, Michael Gasser, Rudi Pöschl, Gerhard Forster und Stefan Hau. Dieses Rennen zählt auch zum "Enduro Totale Transnationale" wo nach Roppen und den Dirt Days bereits an der Strecke für den dritten Lauf in Südtirol gearbeitet wird. Infos dazu >hier klicken<  Dirt Days Website: http://www.dirt-days.de/