Der Erzberg in der Steiermark ist wohl das bekannteste Mekka aller Offroad-Begeisterten und DIE Destination für alle die ihre fahrtechnischen Grenzen erfahren, oder einfach nur einmal den Iron-Giant unter die Stollenreifen nehmen wollen.

0809 Erzberg Flyer

Egal ob jung oder alt, Anfänger oder Profi, RN3 Trainings bietet jedem Teilnehmer die Möglichkeit an einem bzw. zwei Tagen den Erzberg ganz ohne Renn-Stress in Tourguide-geführten Gruppen die nach Fahrtechnik-Level eingeteilt sind, zu erkunden. Befahre die legendären Start- und Rocket Ride Hänge, den ersten Check Point oder begebe dich in Sektionen wie Machine, Roof, Carl's Diner, Dynamite, Lazy Noon, oder genieße einfach nur das weitläufige Gelände auf den Hauly-Schotterstraßen.

Termine: Samstag 23.August 2014, Sonntag 24. August 2014

Programm:

08:00 Uhr Ankunft Teilnehmer/ Treffpunkt in der Erzberg Zufahrt in Eisenerz
08:30 Uhr Organisatorisches/ Anlegen der Offroad-Bekleidung
09:00 Uhr Briefing
09:15 Uhr Warmfahren/ Sichtung der Gruppenstärke
09:45 Uhr Erste Trainingseinheit
12:00 Uhr Mittagspause
13:00 Uhr Zweite Trainingseinheit
17:00 Uhr Trainingsende und Debriefing
20:00 Uhr Gemeinsames Abendessen

Leistungen:

Enduro Fahrtechnik-Training am Erzberg
Dauer: Ein Tag bzw. zwei Tage
Training in Tourguide-geführten Gruppen (Fahrkönnen)
Der Trainingsablauf kann vor Ort individuell je nach Fahrkönnen der Gruppe angepasst werden

Wichtige Informationen:

Teilnahme mit eigenem Motorrad oder Mietmotorrad möglich (alle Marken willkommen)
Passende Offroad-Schutzbekleidung PFLICHT!
An- und Abreise ist individuell zu organisieren
Das Motorrad muss in technisch einwandfreiem Zustand sein
Verschleiß- bzw. Sturzteile so wie das entsprechende Werkzeug sind selber mitzubringen, Ersatzteilversorgung nur von aktuellen KTM-Modellen möglich
Das Tanken ist selbst zu organisieren – Tankstelle im Ort
Das Mittagsessen muss selbst organisiert werden oder muss im Restaurant vor Ort bestellt und bezahlt werden.

Die richtige Schutzkleidung:

Helm: Zu empfehlen ist ein Gelände-Integralhelm. Je leichter er ist, desto weniger wird die Nackenmuskulatur beansprucht.
Schutzbrille: Bestens eignen sich Brillen mit doppelter Sichtscheibe.
Protektoren: Das Nackenschutzsystem Neck Brace reduziert die Gefahr von Verletzungen im Nackenbereich und Verletzungen der Halswirbelsäule bei schweren Stürzen.
Rücken, Schultern und Oberkörper werden mit dem klassischen Motocross-Brustpanzer oder mit einem Protektorenhemd geschützt. Dazu trägt man Ellenbogen-Protektoren. Nicht verzichten sollte man auf Knieschützer. Ebenfalls empfehlenswert sind Hüftprotektoren.
Shirt oder Jacke: KTM empfiehlt ein Cross-Shirt und je nach Wetter eine Weste oder eine wasserdichte und atmungsaktive Jacke.
Hose: Nicht verzichten sollte man auf eine Crosshose aus hochwertigem Kunstfaser-Gewebe, das ebenso robust wie leicht ist.
Nierengurt: Er stützt und entlastet die Rückenmuskulatur.
Motocross-Handschuhe: Bei Regen empfiehlt es sich, Handschuhe aus Neopren zu wählen.
Wir empfehlen das Tragen von Offroad Motorradstiefeln oder robusten Gelände-Stiefeln.

Einzelgruppen-Training:

Ihr seid ein Verein, ein Team oder einfach nur eine Gemeinschaft mit unterschiedlichem Fahrtechnik-Level, wollt aber dennoch den Erzberg gemeinsam erkunden?
Kein Problem, nach Vereinbarung organisieren wir für euch gegen einen geringen Aufpreis einen extra Guide nur für euch.

Go with the Pro:

Lerne von unseren Besten und trainiere einen Tag mit Berni Walzer, amtierender und 6-facher österreichischer Enduro Staatsmeister, 9-facher Erzbergbezwinger, SixDays WM Gold und Silbermedaillen Gewinner, in der „scharfen Gruppe."
Trainiere deine Fahrkünste, verbessere deine Leistungen, gehe ans Limit und bewege ein Enduro Bike im Grenzbereich.
Optimiere deine Fahrtechnik durch völlig neue Eindrücke in Sektionen des Erzberges die du aus dem Fernsehen kennst und die dir den Schweiß auf die Stirn treiben werden.

Berni Walzer bringt dich mit seiner enormen Erfahrung am Motorrad und am Erzberg auf das nächste Fahrtechnik-Level. Für HardEnduro Experten, und die die es noch werden wollen. Melde dich schon vorab für diese Gruppe...falls du mutig genug bist.

Mietmotorrad:

Gerne stellen wir dir nach Vereinbarung auch ein Motorrad zur Verfügung für einen Aufpreis von € 120.-/Tag inkl. Benzin, zur Verfügung. Bitte gib uns unbedingt vorher Bescheid ob du ein Mietmotorrad benötigst.

Hotel Kontakte (nicht im Preis inkludiert)
Alpinclub Eisenerz, Vordernbergerstr. 13, 8790 Eisenerz
Tel.: +43-676-3128079
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.alpinclub-eisenerz.at

Eisenerzer Hof, Fam. Schopper, Hieflauerstraße 17,
8790 Eisenerz
Tel.:+43-(0)3848-2551
Fax: +43-(0)3848-2551-25

Jugendgästehaus, Ramsau 1, 8970 Eisenerz
Tel.: +43-(0)3848-60560

Camping: +43 (664) 4746979, Dusche, WC, Frühstück möglich – nach Absprache, Zentrale Lage
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Preis: € 120.- pro Tag und TeilnehmerIn

Anmeldung/ Kontakt/ Rückfragen:
Rene Novak, 0664 3439842, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!