Früher bekannt als "Ackerrennen Aflenz" hat sich der Enduroclub Turnau nach 10 Veranstaltungen einer kompletten Überarbeitung des Rennens angenommen. Jetzt wird das Rennen in einer Schottergube in Aflenz-Land ausgetragen und verspricht demnach auch selektivere Passagen als in der Vergangenheit. Die Strecke wir als Rundkurs im Schotter-Abbaugebiet mit diversen Auf- und Abfahrten im mittleren Schwierigkeitsgrad angelegt.

0724 gruabmenduro

Beschreibung Gruab´m Rodeo:

Termin: 13.09.2014
Nennung: unter www.enduroclubturnau.at
Nenngeld: 40,--EUR

Zeitplan:

Nennung und technische Abnahme: 07:30 Uhr – 08:45 Uhr
Fahrerbesprechung: 09:00 Uhr – 09:30 Uhr
Start erste Gruppe: 10:30 Uhr – 11:30 Uhr
Ende der Rennen: 17.00 Uhr – 17.30 Uhr
Siegerehrung: 19.00 Uhr
Im Anschluss Zeltfest mit Live Musik

Beschreibung:

Es gibt folgende Gruppenmassenstarts:
Unter 30 Jahre bis 250ccm
Über 30Jahre über 250ccm
Unter 30Jahre bis 250ccm
Über 30 Jahre über 250ccm,

Jede Gruppe fährt eine Stunde auf der Strecke, welche ca. 1,5 km lang werden wird. Die Wertung erfolgt nach gefahrenen Runden bzw. Zeiten pro Gruppe!
Im Anschluss der Rennveranstaltung findet die Siegerehrung mit Zeltfest und Livemusik statt!

Quelle: Enduroclub Turnau