Mit der brandneuen „MX-Trophy" bekommt der Motocross- Sport im Süden von Österreich einen neuen Namen! Die Veranstaltercrew der Enduro- Trophy, welche schon seit Jahren erfolgreich Offroadevents organisiert, erklärt sich bereit, dem MX-Sport in Kärnten und der Steiermark, neues Leben einzuhauchen. Mit renommierten Rennlocations wie der Buckelhube Murau, Griffen oder St. Andrä, lässt die MX-Trophy 2014 aufhorchen.

Zusätzliches „know how" lassen die beiden erfahrenen Mx- Rider und Veranstalter, Gerald Salbrechter und Robert Winkler (Bikepoint Nicklasdorf) in die MX-Trophy Organisation einfließen. Modernste Zeitnehmungstechnik der Fa. Transpondertiming runden einen professionellen Einstieg in die MX-Szene ab.

0702 Murau

Im Premierenjahr 2014 werden gleich fünf Läufe in die Wertung aufgenommen. In Griffen ist es sogar gelungen, ein Zweitages- Event auf die Beine zu stellen. Ziel der MX-Trophy ist es, den Hobbypiloten und vor allem auch unserem Nachwuchs wieder eine Plattform in dieser faszinierenden Sportart zu bieten. Eine unbürokratische und lockere Atmosphäre „von Fahrern für Fahrer" zeichnen die Veranstalter der MX-Trophy 2014 aus.

Auch für Endurofahrer also Gelegenheit sich mal auf der MX-Strecke ein wenig auszutoben. Es gibt auch schon Anmneldungen.

MX-Trophy Termine 2014:
12. Juli in Murau (Bikepoint Niklasdorf) 85ccm ÖM
2./3. August in Griffen (Salbrechter Gerald),
20. September in St. Andrä (Enduro Club Aichfeld)
11. Oktober in Turnau. (Bikepoint Nikasdorf

Weitere Renn-Infos unter www.mx-trophy.at
Das neu geformte MX- Trophy Team freut sich jetzt schon auf faire und spannende Zweikämpfe im heurigen Jahr!