KTM Veranstaltungen, die es lohnt, noch vor dem Sommerurlaub anzufahren! Gravity Games – 18.-22. Juni, Schladming (ST), Reitwagen Ranch – 28. Juni, Kaumberg (NÖ) und  Scalaria Air Challenge – 03.-06. Juli, St. Wolfgang (OÖ)

GRAVITY GAMES:
Vom 18. bis 22. Juni finden im Downhill-Mekka Schladming (ST) die Gravity Games 2014 statt. KTM hat neben der kompletten FREERIDE-Modellpalette auch noch einige weitere Produkthighlights beim KTM Truck am Start.

0620 freeride

Walter Jammernegg (Marketing KTM Österreich): „Unsere drei FREERIDES haben mittlerweile Eindruck in der Gravity Szene hinterlassen. In Schladming bieten wir die Möglichkeit, bei geführten Touren die FREERIDE E zu erfahren. Neben den beiden FREERIDES mit klassischem Verbrennungsmotor, haben wir aber auch angesagte Straßenbikes zum Probesitzen mit." www.facebook.com/gravity.game

REITWAGEN RANCH:
Am Samstag, den 28. Juni gibt es vor den Toren Wiens in Kaumberg (NÖ) – unweit der berühmten „Kalten Kuchl" im Motorrad-Eldorado Wienerwald – mit der Reitwagen Ranch erstmals ein großes Reise-Enduro-Treffen mit Rally-Flair.

Neben zahlreichen Dakar-Werksteams, ist auch KTM mit dem originalen Rally-Truck samt Werksmotorrad und -Fahrer sowie historischen Fahrzeugen dabei. Neben Showläufen von Jordi Viladoms (Zweiter bei der Dakar 2014) auf seiner KTM 450 RALLY, gibt es für die Besucher auch die Möglichkeit die 1190 ADVENTURE und 690 ENDURO R zu testen oder sich vor Ort in Sachen Travel-Enduro zu informieren.

SCALARIA AIR CHALLENGE
Die Scalaria Air Challenge ist das Sommerhighlight im Salzkammergut, wenn der Wolfgangsee wieder zur Landebahn wird – mit freiem Eintritt an der Promenade in Sankt Wolfgang und einem eigenen KTM & Friends Parkplatz für Besucher auf dem Motorrad.

Mit 300 Wasserstarts und Landungen sowie Highlights zu Wasser, Luft und Land wird es auch dieses Jahr wieder ein ganz besonderes Wochenende am Wolfgangsee. KTM präsentiert sich zudem mit einigen Originalen aus dem Motorsport sowie einer FREERIDE-Stuntshow mit Dieter Rudolf. www.airchallenge.info

www.ktm.at

Quelle/Foto: (c) KTM