In Türnitz wiederholte sich am 13. und 14. Juni 2014 zum 9. Mal die Kooperation des Vereins FsR da Casi mit FLATOUT, zum 2. Mal nach 2013 in Form des „Woodstock-Enduro" Festivals am Gelände von Franz Lampl. Philipp Scholz konnte seinen Titel erfolgreich verteidigen!

0616 wood1

Knapp 300 TeilnehmerInnen haben sich am Wochenende im Türnitzer Ortsteil Moosbach zugleich als Gäste und Akteure beim bereits zweiten 'Woodstock-Enduro' höchst engagiert in Szene gesetzt. Diese Kooperation von 'FLATOUT' und dem Verein 'FsR da Casi' bietet eine wohldosierte Mischung aus Fun-Riding, Racing, Abrocken, Grillen und Chillen. An der Rangliste nach der Party wird noch gearbeitet. Die Rangliste des Rennens ist bereits komplett: Philipp Scholz steht erneut ganz oben.

Der deutsche KTM-Werkspilot ließ nichts anbrennen und wiederholte nicht nur seinen Vorjahressieg, er besiegte damit auch erstmals seinen "Lehrmeister im Schnellfahren", Thomas „Fuxxi" Günther (GER/HVA). Platz Drei ging an den in Deutschland lebende Exil-Österreicher Harry Neumayr (KTM).

0616 wood2

In der Damenklasse siegte Österreichs First Lady des Enduro-Sports, Veronika Dallhammer, die Trialwertung schnappte sich erneut der junge Allgäuer André Häutle-Zwerenz und die Enduro-Jugendwertung sicherte sich Patrick Riegler.

In der Enduro-Teamklasse kam niemand an Erich Brandauer und Manfred Liendl vorbei, doch der minimale Abstand von 3 Sekunden (nach 2, 40 Stunden Fahrzeit!) auf das zweit-plazierte Team (Gerhard Bayer, Markus Schinkinger) zeugt auch hier von einem sehr spannenden Rennen.

0616 woodstock2014 top 3 Enduro c Schwaiger

Weitere Infos wie alle Ergebnisse samt Einzelrundenzeiten, vielen Fotos und ein Video gibt's in Bälde auf www.open-enduro.at Ergebnisse des Rennens bereits online !

Partner:
Du!
http://www.husqvarna-motorcycles.com
http://www.dbs-system.de

Fotos1+2: Enduro-Austria
Fotos 3+4: C.Schwaiger
Bericht: B.Hupfauf

0616 woodstock2014 alle Sieger c Schwaiger