Die Austrian Cross Country Championship Serie eröffnete am 26. April 2014 mit einem fulminanten Start die neue Rennsaison. 495 (!) Enduro- und Motocross-Piloten kamen nach Launsdorf und sorgten damit für ein echtes Offroadfest im Sportland Kärnten. ACC-Serienmanager Rudi Rameis und sein Team konnte gemeinsam mit dem Veranstalterclub MSC Launsdorf für eine perfekte Organisation sorgen...

0428 acc2

„Mir fehlen einfach die Worte, lange in den Vormittag nützten die Fahrer unsere Vor-Ort-Anmeldung, am Ende waren es fast 500 Starter", war auch Rudi Rameis fast sprachlos. Der ACC-Saisonauftakt konnte bei idealen Bedingungen über die Bühne gehen, der einsetzende Regen am Nachmittag machte die Strecke zwar schwieriger, aber auch „Endurolastiger": „Mir hat es nichts ausgemacht, ganz im Gegenteil, das ist eben Enduro-Sport", sagte der amtierende Endurotrophy Champion Matthias Wibmer (E.A.R.T.). Der neue Mann bei Husqvarna Österreich wurde im Rennen der XC Pro Klasse bester Österreicher hinter dem Slowaken Stefan Svitko.

0428 acc1

Rang 3 ging an den Kärntner-Lokalmatadoren Florian Salbrechter, der 24-jährige Yamaha-Pilot aus dem Bezirk St. Veit/Glan hat sich über den Motocross-Sport zu einem perfekten Enduro-Fahrer entwickelt. Patrick Neisser (Kawasaki Damianik) wurde in diesem Rennen Vierter. Spannende Duelle und heiße „Rad-An-Rad-Kämpfe" lockten in Launsdorf besonders viele Fans an die Rennstrecke. Dank der wunderschönen und sicheren Zuschauerplätze konnten die Besucher das Rennen hautnah genießen: „Wir sind sehr zufrieden, die ACC war heuer mit einem gewaltigen Starterfeld vor Ort und wir können einen absolut erfolgreichen Tag verbuchen", sagte der MSC Launsdorf, der natürlich mit seinem bewährten Team wieder einen perfekten „Job" machte. Für die Zuschauer waren natürlich auch echte Publikumsmagnete dabei, wie der 7-fache Europameister Werner Müller oder Localhero und Klassensieger Roland Korak der erfolgreich für den MSC Launsdorf startete.

Alle Infos und Ergebnisse zum Saisonstart der Austrian Cross Country Championship Serie in Launsdorf (Kärnten) gibt es auf der ACC-Homepage unter: www.acc.xcc-racing.com

Text: Thomas Katzensteiner, Austrian Cross Country (ACC)
Fotos: www.sportpixel.eu und Enduro-Austria, Christina K.

Über 1000 Fotos von Enduro-Austria auf unserer >Foto und Videoseite<

0428 acc3