Passend zum Jahr der Nachwuchsförderung: Nicht nur am Endurosektor wird in Sachen Nachwuchsförderung ordentlich gearbeitet. Auch in der MX-Scene tut sich einiges, wobei bei den "Kleinen" diese 2 Sportsektionen ja ein wenig verschwimmen. Eine Teilnahme ist sicher auf beiden Seiten problemlos möglich. Die Area47 stellt einen reinrassigen Nachwuchscup für 50ccm/65ccm/85ccm auf die Beine...

 0417 kids1

Pressemitteilung: MX als Volkssport ist das Ziel und was würde sich besser eignen, als eine eigene Serie nur für den Nachwuchs auf die Beine zu stellen. Die Area47 als ultimativer Outdoorplayground tritt nun auf den Plan und legt ordentlich Gewicht in die Waagschale. Es wird ein Programm mit vorerst 3 Rennen auf die Beine gestellt und das unter bestmöglichen Voraussetzungen.

0417 area47logoUnter die Räder kommt dabei der vollends überdachte MX-Track in der Megaeventhalle am Gelände der Area47 am Eingang des Ötztals. Das Wetter ist also mal kein Problem und auch sonst werden die Rahmenbedingungen von Anfang an auf einen hohen Level gestellt - Streckenlayout, Transponderzeitnahme, Rennablauf und

Rahmenprogramm: Alles abgestimmt auf die Bedürfnisse der Kleinen und Kleinsten Racer, damit ein unkomplizierter Einstieg in den MX-Sport mit jeder Menge Spaß bei größtmöglicher Professionalität gewährleistet wird.

Daneben bietet natürlich die Location der Area47 auch abseits der Rennpiste jede Menge Spaß und Action für die ganze Familie. Jeder Pilot erhält ein Tageseintrittsband für die Water Area, das heißt, er kann den ganzen Tag über kostenlos die Einrichtungen der Area47 benützen : Badesee, Rutschenturm, Blob, Freestyleschanze mit Zipflbob, Surfrutsche, Sprungturm, Slacklines, Deep Water Soloing, Boulder Cave, Wettkampftrampolins, Wakeboardlift, Beach Volleyball, Beach Soccer...

Hard Facts zum Area47 MX KidsCup 2014 Klassen: 50ccm, 65ccm, 85ccm Ablauf: 1Tagesveranstaltungen mit Training, Zeittraining, Vorläufen und Rennen Preise: jeder Teilnehmer erhält einen Preis – Pokale für die Top3 Termine: 3 Rennen verteilt über den Sommer mit Start von Race 1: 3. Mai 2014 Anmeldung: online auf www. endurocross.at – siehe Anmeldebutton bzw. Bericht Nenngeld: € 20,00 bei Onlineanmeldung (+€ 10,00 bei Anmeldung direkt vor Ort) Lage Area47: am Eingang des Ötztals in Tirol/Österreich Rahmenprogramm: Freie Benutzung der Area47 für die Piloten, Übernachtung am Parkplatz erlaubt.

Links: www.area47.at  bzw. www.endurocross.at
Text: Bernhard Walch/Christian Gasser – Fotos: area47.at