Die Benzin-Geschwister aus Behamberg bei Steyr haben sich für den Enduro-Sport entschieden. Nach einer starken Rennsaison 2013 möchten die beiden Offroad-Fahrer heuer neue Ziele realisieren. Bis zu den Six Days Crazy nach Bulgarien soll die Reise gehen!

Patrick und Mario Riegler haben mit dem Enduro-Sport auch ihre „Lieblingssportart" gefunden. Beide haben Benzin im Blut und haben in den Wintermonaten sehr viel und vor allem hart trainiert: „Wir haben uns den ganzen Winter durchgehend mit der Trial vorbereitet und sind natürlich auch Motocross gefahren", erzählt Mario Riegler. Der 19-Jährige möchte in der Junioren-Klasse unter die Top 5 kommen. Sein Geld verdient er als Zerspannungstechniker, starten wird Mario Riegler heuer für das Team Lietz Sport.

0318 riegler2

Bruder Patrick Riegler geht als amtierender Wild Child Champion der ACC-Serie in die neue Saison und setzt sich ebenso hohe Ziele: „Ich möchte meinen Wild Child-Titel in der ACC verteidigen und werde auch bei den Youngsters starten", sagt Patrick Riegler, der mit seinen 15 Jahren zu den wohl größten Nachwuchshoffnungen der heimischen Enduro-Szene zählt. Auch im 5/18 Juniorendurocup wird Patrick Riegler starten, damit hat der KTM-Pilot, ein intensives Sportjahr vor sich.

0318 riegler1

Als erstes Saisonhighlight wartet auf die beiden Enduro-Fahrer bereits der Granitbeisser-Bewerb am 29. März 2014. Auch bei internationalen Rennen wollen die Nachwuchssportler starten: „In Planung ist der Start bei den Six Days Crazy in Bulgarien", so Mario, der wie sein Bruder auch alle Rennen zur Austrian Cross Country Championship Serie bestreiten wird. Der ACC-Saisonstart wird auf der früheren WM-Strecke in Launsdorf (Kärnten) stattfinden: „Am 26. April geht es in Launsdorf mit der ACC los, ich starte in der Wild Child Klasse bis 85ccm und auch bei den Youngsters", blickt Patrick Riegler voraus. Für den aktuell besten 85ccm Fahrer der ACC-Serie ist das nichts NEUES, denn schon bei den letzten ACC-Läufen der Saison 2013 ging er bei 2 Läufen am Veranstaltungstag an den Start.
Man darf gespannt sein auf die sportliche Entwicklung der Riegler-Brothers, das erste Kräftemessen geben die beiden Enduro-Talente bereits am 29. März beim Granitbeisser-Rennen...

Pressetext: Thomas Katzensteiner
Foto: www.sportpixel.eu