Philipp Altenstrasser setzt sich in der „kleinen" Motorräder-Klasse durch,Motocross-Weltmeister Matthias Walkner triumphiert in der Motorräder-Klasse 2, Manuel Augdoppler gewinnt überraschend die Skidoo-Klasse. Der MSC Reiteralm freut sich über großes Zuschauerinteresse und einen gelungenen Event.

0222 reiteralm1

Am 21. Februar 2014 gab es am Fuße der Reiteralm spektakulären Motorsport und viele spannende Positionskämpfe zu sehen, aus denen drei große Sieger hervorgingen: Philipp Altenstrasser (Motorräder Klasse 1), Matthias Walkner (Motorräder Klasse 2) und Manuel Augdoppler (Skidoos). Das 6. Snow Speed Hill auf der Piste Finale Grande wurde auch für die Veranstaler (MSC Reiteralm) zu einem großen Erfolg.

Video auf Regional TV Salzburg: http://www.viddler.com/v/da812ec5?secret=da812ec5

Pichl-Preunegg, 21. Februar 2014. – Die Kombination aus Motorsport-Action und Party am Fuße der Reiteralm erwies sich wie in den Vorjahren als absoluter Publikumsmagnet. Tausende Zuschauer säumten die Strecke und erlebten live mit, wie insgesamt 179 Teilnehmer auf Motorrädern und Skidoos um die begehrten Tagessiege kämpften.

0222 reiteralm2

Altenstrasser, Walkner und Augdoppler jubeln:
Im Finale der Motorräder Klasse 1 setzte sich Philipp Altenstrasser aus Timelkam vor Robert Aicher (Schwanenstadt) und Jürgen Kröpfel (Rutzenmoos) durch. Tagesbester in der „großen" Motorräder Klasse wurde der Favorit, Motocross-Weltmeister Matthias Walkner vor Mario Palmsteiner (Biberbach) und Peter Reitbauer (Stanz im Mürztal). Schnellster Mann auf einem Skidoo war überraschend Manuel Augdoppler aus Haibach ob der Donau. Er verwies Rupert Messner (Rauris) und Dominik Ranninger (Klaffer) auf die Plätze zwei und drei.

Ergebnisse:

Motorräder Klasse 1 (bis 150 ccm 2-Takt und bis 250 ccm 4-Takt):
1. Philipp Altenstrasser (Cohesion Racing by MXC Rutzenmoos)
2. Robert Aicher (MSV Schwanenstadt)
3. Jürgen Kröpfel (Cohesion Racing by MXC Rutzenmoos)
Motorräder Klasse 2 (ab 250 ccm 2-Takt und ab 250 ccm 4-Takt):
1. Matthias Walkner (Betsafe Hillinger MX Racing)
2. Mario Palmsteiner (MSC Seitenstetten)
3. Peter Reitbauer (Mitterbäck Racing Team)
Skidoos (offene Klasse):
1. Manuel Augdoppler (Haibach ob der Donau)
2. Rupert Messner (MSC Rauris)
3. Dominik Ranninger (Saustall Racing Team)

Bildtext:
Die drei Tagesbesten des Snow Speed Hill 2014 v.l.: Manuel Augdoppler (Skidoo), Motocross-Weltmeister Matthias Walkner (Motorräder Klasse 2), Philipp Altenstrasser (Motorräder Klasse 1).
Bildkennung: MSC Reiteralm / Martin Huber Huber

Ergebnisse: http://www.msc-reiteralm.at