Das X-Night Lachtal musste ja leider wegen zu wenig Schnee abgesagt werden. Jetzt ist der Winter zurück und die Strecken- bzw. Wetterverhältnisse für die Region Rothenfels sind auch um einiges besser als jene des letztjährigen Winterenduro Rothenfels in den steirischen Bergen, so die Verantwortlichen der Enduro-Trophy ÖM.

Momentan liegen ca. 10 cm Neuschnee auf der Rennstrecke und es soll laut Prognosen noch einiges an weißer Pracht dazukommen. Ein Forststraßennetz in Verbindung mit Hohlwegen von mehr als 10 km Länge bildet die Grundlage für das Streckenlayout vom ersten Lauf der Enduro- Trophy 2014.

0129 rothenfels

An Motivation der Fahrer scheint es auch nicht zu mangeln. Beim heutigen Redaktionsschluss waren bereits mehr als 130 Namen auf der Starterliste !

Gute Infos auch für Kurzentschlossene:
Der Startschuss für den 1. Lauf der 2014er Enduro- Trophy wird folgedessen planmäßig am kommenden Samstag um 12. 00 Uhr durch den oberwölzer Wald donnern. Für Kurzentschlossene gibt es selbstverständlich (bewehrt unbürokratisch) am Renntag bis 10.00 Uhr noch die Möglichkeit der Nachnennung.

Weitere Informationen auf www.enduro-trophy.at  oder per Tel. unter 0664/ 88684918