Vergangenen Samstag hatte Bernhard Walzer zu seiner großen Staatsmeisterschaftsfeier in die Thomas Schroll Halle in Neumarkt/Steiermark geladen. Der Einladung sind viele wichtige Gesichter der Enduroszene gefolgt. Der Abend wurde von ACC-Sprecher Thomas Katzensteiner moderiert und war auch in Summe perfekt vorbereitet.

1216 benni1

Auch wenn Bernhard Walzer mit seinem angekündigten Ende des aktiven Endurosports im Mittelpunkt stand, lies es sich der Teamchef nicht nehmen auch viele andere Sportler zu ehren. Auch Vertreter anderer Marken wie der ÖM- Drittplatzierte und Damianik-Kawasaki Pilot, Patrick Neisser, wurden geehrt.

Weiters auf der Bühne: Enduro ÖM Zweiter, Six Days Mitkämpfer und Zimmerkollege Mario Hirschmugl sowie das Team Walzer mit Armin Steiner, Patrick Schipper, Manuel Greiml, Werner Moser, Roland Starzinger, Bernhard Schöpf, Günter Schopohl und Martin Ortner. Die beiden Letzteren mit den Gesamtsiegen der Enduro Trophy Gesamtwertung in den Klassen Seniors und E3 in der Tasche.

1216 berni

Foto: Berni Walzer wie wir ihn von den Rennen kennen.

Die Überraschung:
Nicht schlecht geschaut hatte Walzer-Teamfahrer Benni Schöpf. Dieser wurde nämlich noch auf der Bühne von der KTM Geschäftsführung, vertreten durch Chris Schipper, zum offiziellen Nachfolger und somit Werks-Teamfahrer auf KTM befördert. Ein sichtlich bewegender Moment für den jungen, schnellen Fahrer.

Neben vielen Danksagungen von Berni Walzer unter anderem an Notariat Dr.Schwab, Shell Advance Österreich Fischer Mandy, Dr. Wolfgnag Auer und KTM Geschäftsführung, Chris Schipper kam letztlich noch der Hauptakteur des Abends selbst zu Wort.

Berni Walzer erzählte eine bewegende Geschichte wir es zum Offroadsport kam, von einer Unterstützung der ersten Stunden durch Ekkehard Schipper, über viele Erfolge bist zur Selbständigkeit im Betrieb, Verletzungen, Dienst als Vizebürgermeister und Familienvater...

Eine schöne Karriere des Bernhard Walzer.

1216 peter

Peter Dürnwith war für kärnten.tv mit der Kamera vor Ort und hat für euch die Sportler und andere Gäste interviewt. Dieser Beitrag wird am Mitte der Woche auf www.kärnten.tv ausgestrahlt.

Wir von Enduro-Austria wünschen Berni Walzer weiterhin viel Erfolg (und glauben ehrlich gesagt nicht, dass du bei keinen Rennen mehr mitfahren wirst ;-)

Video: Teamvorstellung von Saisonbeginn 2013

Link: www.walzer.cc
Link: www.kärnten.tv