Youngtimer und Oldtimer-Klasse in der ACC 2014 als „Top-Idee" - Der Monat November stand ganz im Zeichen der neuen ACC-Idee 2014. Viele Fahrer beteiligten sich nicht nur am ACC-Ideenchampion, sondern gaben auch sehr viel Lob an die Organisation weiter. Zur „Top-Idee" wurde die Youngtimer und Oldtimer Klasse gewählt. Mitch Jiresch brachte diese Idee ein und darf sich somit über den GRATIS-Startplatz für alle ACC Rennen 2014 freuen!


„Die Youngtimer und Oldtimer-Klasse wurde von unserer Fachjury als absolute Top-Idee bekundet", bestätigt Rudi Rameis die eingebrachte Idee von Mitch Jiresch aus Wien.
Alle Teilnehmer (ob Gaststarter oder Meisterschaftsfahrer) der heurigen ACC-Saison hatten die Möglichkeit im Race um den neuen Ideenchampion anzutreten.

1202 ACC idee

Besonders erfreulich waren die positiven Rückmeldungen: „Die Fahrer haben viele positive Feedbacks gegeben, was uns natürlich sehr freut und so richtig für die Zukunft anspornt", so Rudi Rameis, der mit seinem Team bereits in den Startlöchern des ACC-Jahres 2014 steht: „Der Saisonstart wird in Launsdorf am 26. April 2014 stattfinden und noch etwas können wir schon jetzt verraten, es wird 2014 insgesamt 6 Veranstaltungen geben", blick der ACC-Serienmanager aus Aschach/Steyr voraus. Alle News zur ACC – Saison 2014 mit den Terminen gibt es in Kürze!

www.acc.xcc-racing.com

Foto: Enduro-Austria