Nur noch wenige Wochen bis zum Start der legendären Rally von Frankreich nach Senegal und Julia wird dabei als erste Österreicherin und jüngste Teilnehmerin auf dem Motorrad nicht nur den österreichischen Sport vertreten, sondern auch die Ideale der Elite Service GmbH weltweit transportieren...

In der Sendung "Servus am Morgen" auf Servus TV wird Julia die Fragen der Moderatoren beantworten und erzählen, wie Sie zu diesem Abenteuer steht und was sie sich erwartet. Viele tausend Kilometer - voll an Abenteuern und Herausforderungen - liegen zwischen dem Start in Saint Cyprien und dem Ziel am Lac Rose in Dakar.

Unbedingt dabei sein und ansehen: Montag, 18.11.2013 von 06:00 bis 09:00 auf Servus TV!
Link: Zur Sendungsinfo

1117 julia

Themen der aktuellen Sendung u.a.: Snowboards im Test: Die beiden Sportstudenten Anna und Flo testen für Servus am Morgen die neuesten Boards - und machen dabei die Probe aufs Exempel, ob teuer automatisch auch immer besser ist.

Offroad-Abenteuer: Julia Schrenk ist Österreichs erste Starterin beim Africa Race - dabei will die 24-Jährige die 5.600 Kilometer zwischen Paris und Dakar auf dem Motorrad in nur 13 Tagen bewältigen

Studiogast: Konrad Kramar - der Wiener Autor und Journalist präsentiert sein Buch „Mission Michelangelo - Wie die Bergleute von Altaussee Hitlers Raubkunst vor der Vernichtung retteten", das Licht in eine der geheimnisvollsten Episoden der letzten Tage des Zweiten Weltkriegs bringt

Moderation: Barbara Fleißner & Thomas Ohrner

Quelle: http://www.elite-racing.at