„Stang the Race“ Niederösterreich …die längste Endurorunde Österreichs coming soon ! Am 2. und 3. April 2011, wartet eine exakt 15, 8 Kilometer- Runde auf die Racer. Die Pro- Spur ist um ca. einen Kilometer kürzer, aber dafür würziger ! Den Teilnehmern der ET steht ein Areal von 200 Hektar mit 80 Prozent Waldanteil zu Verfügung. „Stang the Race“ bietet ein sehr abwechslungsreiches Profil, mit Singletrails im Wald, Forstwegen, und einem unendlich breiten Vollgasteil, wo bis zu 130 km/h möglich sein werden. Der größte Zuschauerpunkt befindet sich an einer astreinen Trial- Passage, an deren Ende eine fast senkrechte Wand wartet, -natürlich mit großzügiger Umfahrungsmöglichkeit. Die steilste Auffahrt bringt 40 Prozent Steigung, die kernigste Abfahrt 38 % Gefälle. Insgesamt sind 1050 Höhenmeter zu absolvieren. Auch die Infrastruktur ist mit einem großzügigen, horizontalen` Fahrerlager direkt an der Strecke, mit Duschmöglichkeiten und mit einer Liveband am Abend, bestens ausgebaut!  Infos auf http://www.enduro-trophy.at/   Zum Streckenvideo: >>hier klicken<<
Dort findet ihr auch die schon längst vergessene Vereinswertung der ELF-Teamtrophy.