Als Ausgleich zum Endurosport vielleicht mal mit der neuen 2014er KTM 1190 ADVENTURE und der 1190 ADVENTURE R fahren ? KTM feiert mit dem Motorrad ein revolutionäres Fahrerassistenzsystem und eine Weltpremiere: die Stabilitätskontrolle MSC. Damit wird ein lang gehegter Traum wahr – ein ABS, das auch in Kurven perfekt funktioniert...

Noch vor wenigen Jahren galt KTM als Einsteiger im Segment der Straßenmotorräder. Doch im unternehmenstypischen Eiltempo hat KTM zur technologischen Spitze aufgeschlossen, um nun zum Modelljahr 2014 – und als mittlerweile größter europäischer Motorradhersteller – innovativ in Führung zu gehen.

0924 KTM 1190 Adventure MSC

KTM-BOSCH-Innovation in Form der Stabilitätskontrolle MSC:

MSC kann das Wegrutschen der Räder beim Bremsen in Schräglage verhindern.
MSC minimiert das Aufstellmoment beim Bremsen in Schräglage.
MSC verhindert bei Vollbremsungen einen Überschlag.
MSC verhindert das Wegrutschen des Hinterrads beim Beschleunigen in Schräglage.
MSC verhindert das Aufsteigen des Vorderrads beim Beschleunigen.

Link: Die gesamte Information zum neuen MSC-System

Link: www.ktm.at