Lauf Nr. 4 im KTM KINI Alpencup mit Station in Möggers/Vorarlberg auf der berühmt, berüchtigten Strecke des MCC-Möggers hoch über Bregenz. Berühmt wegen der Strecke in natürlicher Hanglage und einzigartiger Naturkulisse mit Blick auf den Bodensee. Berüchtigt ob der Schlechtwetterfront, die meist genau zum Renntermin über den Ort des Geschehens hereinbricht...

So auch leider dieses Mal - genau auf das Rennwochenende hin war Regenwetter angesagt, was aber rund 400 Fahrer nicht davon abhielt die Reise nach Möggers anzutreten. Da fragt man sich, was wäre wohl bei guter Prognose los gewesen?

Alle Infos zum KINI Alpencup und die ganze Geschichte aus Möggers von Bernhard Walch auf www.endurocross.at

0911 kini alpencup